GastroBern vertritt die gesamten Interessen des bernischen Gastgewerbes und bezweckt Wohl und Ansehen der Branche zu fördern.


Ständige Kontakte zu Politik und Wirtschaft, Behörden und Öffentlichkeit ermöglichen es dem Verband, bei Bedarf schnell und schlagkräftig zu agieren und zu reagieren. Unsere Interessenvertretung ist darauf ausgerichtet, optimale Rahmenbedingungen für die ganze Branche zu erwirken.

Als Dachorganisation der regionalen Sektionen einerseits und als namhaftes Mitglied der nationalen Dachorganisation GastroSuisse, andererseits ist GastroBern zudem wichtiges Bindeglied zwischen regionalistischen und zentralistischen Anliegen.

GastroBern ist aktiv im Bereich der Gastro Unternehmerausbildung in Bern tätig und bedient seine Mitglieder regelmässig mit aktuellen Informationen. Unser Wirtekurs G1 bereitet sie auf die Prüfung für den «Fähigkeitsausweis für Gastronomie» (Wirtepatent) vor. Wir bieten zudem das Betriebsleiterseminar G2 mit eidg. Fachausweis an. Für Gastrounternehmer und Ihre Mitarbeitenden haben wir ein vielfältiges und abwechslungsreiches Weiterbildungsprogramm im Angebot. Hier können sie Kurse und Seminare aus Weiterbildung à la carte buchen.

Die Bärner Channe, offizielles zweisprachiges Mitteilungsorgan von GastroBern, informiert viermal jährlich über branchenrelevante Aktualitäten. Die Verbandsmitglieder profitieren zudem von einem umfassenden Beratungsservice, kostengünstigen Leistungspaketen im Bereich Sozialversicherungen dem umfangreichen Angebot an Verlagsartikeln sowie weiteren Dienstleistungen.