Der kantonale Fleischfachverband und GastroBern sind eine Zusammenarbeit eingegangen, um die Attraktivität der vielseitigen Berufslehren in diesen Branchen zu stärken. Das Projekt heisst «Deine Zukunft ist uns nicht Wurst» .

Es braucht viel Leidenschaft, Herzblut und Fachwissen, um ein Rohprodukt zu einem Genuss für den Gast werden zu lassen. Es braucht aber auch junge und motivierte Menschen, die bereit sind, diese Berufe zu erlernen und sich in den Dienst des Gastes zu stellen. Das Projekt «Deine Zukunft ist uns nicht Wurst» bringt Köstlichkeiten auf den Tisch und kann hoffentlich viele junge Menschen für einen dieser drei Berufe begeistern.

Drei Lernende geben Einblick in ihren Berufsalltag und zeigen, was es braucht, damit ein köstliches Gericht mit der Berner Zungenwurst dem Gast serviert werden kann. Im Aktionsmonat bieten vom 15. November bis 15. Dezember über 40 Restaurants im Kanton Bern vielseitige Gerichte mit der Berner Zungenwurst an und dabei erfahren Jugendliche, Eltern und Erwachsene noch mehr über diese drei spannenden Berufe. Auf Facebook und Instagram werden wir laufend über das Projekt Neuigkeiten posten und die drei Lernenden näher vorstellen.

www.gemeinsamfuerdengast.ch  //  Restaurantliste für Reservationen  //

Während des Aktionsmonats kannst du so in über 40 Restaurants im Kanton Bern abwechslungsreiche Gerichte mit der Berner Zungenwurst probieren und noch mehr über diese drei spannenden Berufe erfahren.

In diesem Kurzfilm geben unsere drei Lernenden einen Einblick in ihren Berufsalltag und zeigen, was es braucht, damit dem Gast ein leckeres Gericht mit der Berner Zungenwurst serviert werden kann.

 Köche und Köchinnen arbeiten in der Küche von Gastronomiebetrieben, Spitälern und Institutionen. Sie nehmen Lebensmittel entgegen, bereiten warme und kalte Speisen zu und richten diese dekorativ an. Ausserdem sorgen sie für einen reibungslosen Arbeitsablauf zwischen den Küchen- und Servicemitarbeitenden. Mehr erfahren

Restaurantfachleute sind Gastgeberinnen/Gastgeber und in den vielfältigen Gastronomiebetrieben für das Wohl der Restaurantgäste verantwortlich. Sie begrüssen die Gäste und erkennen deren Bedürfnisse. Sie informieren und beraten die Gäste über das Angebot und dessen Spezialitäten zu Speisen, Getränken und dem passenden Wein. Vom Erstkontakt bis zur Verabschiedung der Gäste behalten sie dank ihrer Persönlichkeit stets souverän den Überblick und sorgen dafür, dass sich ihre Gäste wohlfühlen. Mehr erfahren

Je nach gewähltem Schwerpunkt beschäftigen sich Fleischfachleute mit der Gewinnung, Verarbeitung oder Vermarktung und Verkauf von Fleischprodukten. 
Mehr erfahren