Kurs-Nr. WBZ21-05

Als Chef de Service haben Sie grosse Verantwortung für Ihre Mitarbeiter. Sie können diese begeistern und zu Höchstleistungen anregen oder sie durch das falsche Führungsverhalten und falsche Methoden demotivieren. In diesem Kurs erfahren Sie, wie Sie Ihre Rolle als Führungskraft erfolgreich ausführen und lernen, Ihrer Verantwortung gerecht zu werden. Sie werden mit den wichtigsten Kommunikationstechniken vertraut gemacht, lernen die Vor- und Nachteile verschiedener Führungsstile kennen und erkennen, wie Sie Führungsinstrumente richtig einsetzen. Weiter lernen Sie an diesem Kurs, wie der aktive Verkauf sowie der Zusatzverkauf gefördert werden kann.

 

Kursziel

Sie verfügen über die notwendigen Fach-, Sozial- und Methodenkompetenzen zur Organisation und Leitung eines Serviceteams.

 

Kursinhalte
  • Kommunikationsgrundlagen
  • Gesprächsführung
  • Mitarbeitergespräche gezielt vorbereiten
  • Feedback geben und annehmen
  • Storytelling
  • Grundlagen des Marketings
  • Mit welchem Führungsstil erziele ich die grössten Erfolge?
  • Ziele setzen und delegieren
  • Wie motiviere ich Mitarbeiter
  • Team- und Gruppenführung
  • Servicequalität - Sie analysieren Ihre Serviceabläufe und verbessedern kritische Ereignisse
  • Souverän kommunizieren mit dem Gast
  • Aktiv verkaufen ohne aufdringlich zu sein
  • Reklamationsmanagement
Teilnehmerkreis

Alle Personen mit Serviceerfahrung, die sich weiterbilden und Führungsverantwortung übernehmen wollen.

 

Kursdaten

Montag bis Freitag, 8. bis 12. November 2021 / WBZ21-05

 

Kurszeiten

09.30 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 16.30 Uhr

 

Kurskosten

CHF 990.– für Mitglieder GastroBern /GastroSuisse
CHF 1130.– für Nichtmitglieder, einschliesslich Kursunterlagen und Pausenkaffee

 

Referenten

Matthias Nold, Kommunikationsexperte
Michel Rippstein, dipl. Hotelier HF/SHL

Anmeldung